Goethe-Biographie


Goethe-Biographie

9,95
Preis inkl. MwSt.


Inhalt:

Frankfurt: Ein Sohn aus betuchtem Elternhaus

Leipzig: Als Student in Klein-Paris

Straßburg: Friederike, Herder und bald auch Götz von Berlichingen

Wetzlar: Charlotte Buff und Werther

Frankfurt: Die Hinrichtung einer Kindsmörderin und Goethes Faust

Weimar: Eskapaden mit Karl August und gezähmte Leidenschaft für Frau von Stein

Italien: Wiedergeburt

Weimar: Rückkehr in die Fremde und Begegnung mit Christiane Vulpius

Weimar: Freundschaft auf den zweiten Blick mit Schiller

Frankfurt: Poetische Zwiesprache mit Marianne von Willemer

Weimar: Der Dichter und die Farben

Marienbad und Weimar: Wehmut und Elegien

 

In Weimar verbrachte Goethe die meiste Zeit seines Lebens und zog durch seine Popularität  namhafte Künstler und Intellektuelle in die Residenzstadt. In seinem Gartenhaus  im Park an der Ilm (Foto) arbeitete  er an zentralen Werken.

 

Text und Redaktion: Beate Herfurth-Uber.  Sie war Redakteurin bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, ist Autorin von Büchern über das deutsche Schulsystem (erschienen bei Knaur, Heyne) und Herausgeberin der Audioreihe „Hören & Lernen“ (MultiSkript), in der bedeutende Bühnenliteratur vorgestellt wird.  Musik: W.A. Mozart: Klavierkonzert Nr. 20 und Nr. 26, Symphonieorchester Innsbruck, Haydn: Symphonie Nr. 94, Philharmonic Orchestra Bratislava, Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 2, Mainzer Kammerorchester (Musicalia,  Bremen),  Sprecher: Wilfried Haugg, Steffen Rosenberger, Cornelia Denk. Cover: Lars Krahwinkel

Artikelnr.: 1862 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Hörbücher, Biografien